Inspiration

modellbahnen-eintauchen
Art.Nr.: H42011 Category

3er Set Doppelstock-Wagen Set DB, Ep.IIIa, Innenbeleuchtung

0,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

inklusive MwSt.

Art. H42011
Hobbytrain 3er Set Doppelstock-Wagen Set DB, Ep.IIIa, Innenbeleuchtung

 

1950 wurden die ersten drei 22,4 m Doppelstockwagen mit Einheitswagenkasten für den Reiseverkehr bei Wegmann in Kassel gebaut. 1951 folgten die drei 26,4 m Wagen. In der Epoche IIIa fuhren ursprünglich zwei Züge mit je drei Wagen als 3. Klasse, 2/3 Klasse und ein Speisewagen in der markanten blauen Farbgebung. Ab der Epoche IIIb fuhren beide Wagen-Typen in einem Zug. Bis zu 5 Wagen waren maximal eingesetzt. Der sechste Wagen blieb in Reserve. Der Speisewagen wurde zu einem reinen Sitzwagen umgebaut.
Diese Wagen wurden auch mit „normalen” D-Zug-Wagen als Zug kombiniert. 1951 in Dienst gestellt, verkehrten sie zwischen dem Ruhrgebiet und Frankfurt, ab 1953 im Städteverkehr Hamburg/Bremen, ab 1963/64 Kiel/Lübeck, ab 1966/67 Grossraum Köln. Anfang der 70er Jahre wurden die Fahrzeuge nach fast 20-jährigem Einsatz ausgemustert. Im Laufe ihres fast 20-jährigen Einsatzes wechselte die Lackierung von stahlblau, Ep.IIIb, über flaschengrün Ep.IIIb zu chromoxydgrün Ep. IIIb – IV.

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Art

Sets

Spurweite

Loktyp

Sound

Kupplung

Wagentyp

Mindestradius

Innenbeleuchtung

Außenbeleuchtung

Marke / Hersteller

Bahngesellschaft

Verfügbar bei Nachbestellung

Verfügbar bei Nachbestellung

Art.Nr.: H42011 Category

3er Set Doppelstock-Wagen Set DB, Ep.IIIa, Innenbeleuchtung

0,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

inklusive MwSt.

Art. H42011
Hobbytrain 3er Set Doppelstock-Wagen Set DB, Ep.IIIa, Innenbeleuchtung

 

1950 wurden die ersten drei 22,4 m Doppelstockwagen mit Einheitswagenkasten für den Reiseverkehr bei Wegmann in Kassel gebaut. 1951 folgten die drei 26,4 m Wagen. In der Epoche IIIa fuhren ursprünglich zwei Züge mit je drei Wagen als 3. Klasse, 2/3 Klasse und ein Speisewagen in der markanten blauen Farbgebung. Ab der Epoche IIIb fuhren beide Wagen-Typen in einem Zug. Bis zu 5 Wagen waren maximal eingesetzt. Der sechste Wagen blieb in Reserve. Der Speisewagen wurde zu einem reinen Sitzwagen umgebaut.
Diese Wagen wurden auch mit „normalen” D-Zug-Wagen als Zug kombiniert. 1951 in Dienst gestellt, verkehrten sie zwischen dem Ruhrgebiet und Frankfurt, ab 1953 im Städteverkehr Hamburg/Bremen, ab 1963/64 Kiel/Lübeck, ab 1966/67 Grossraum Köln. Anfang der 70er Jahre wurden die Fahrzeuge nach fast 20-jährigem Einsatz ausgemustert. Im Laufe ihres fast 20-jährigen Einsatzes wechselte die Lackierung von stahlblau, Ep.IIIb, über flaschengrün Ep.IIIb zu chromoxydgrün Ep. IIIb – IV.

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Art

Sets

Spurweite

Loktyp

Sound

Kupplung

Wagentyp

Mindestradius

Innenbeleuchtung

Außenbeleuchtung

Marke / Hersteller

Bahngesellschaft

Verfügbar bei Nachbestellung

Verfügbar bei Nachbestellung

Beschreibung

Art. H42011
Hobbytrain 3er Set Doppelstock-Wagen Set DB, Ep.IIIa, Innenbeleuchtung

 

1950 wurden die ersten drei 22,4 m Doppelstockwagen mit Einheitswagenkasten für den Reiseverkehr bei Wegmann in Kassel gebaut. 1951 folgten die drei 26,4 m Wagen. In der Epoche IIIa fuhren ursprünglich zwei Züge mit je drei Wagen als 3. Klasse, 2/3 Klasse und ein Speisewagen in der markanten blauen Farbgebung. Ab der Epoche IIIb fuhren beide Wagen-Typen in einem Zug. Bis zu 5 Wagen waren maximal eingesetzt. Der sechste Wagen blieb in Reserve. Der Speisewagen wurde zu einem reinen Sitzwagen umgebaut.
Diese Wagen wurden auch mit „normalen” D-Zug-Wagen als Zug kombiniert. 1951 in Dienst gestellt, verkehrten sie zwischen dem Ruhrgebiet und Frankfurt, ab 1953 im Städteverkehr Hamburg/Bremen, ab 1963/64 Kiel/Lübeck, ab 1966/67 Grossraum Köln. Anfang der 70er Jahre wurden die Fahrzeuge nach fast 20-jährigem Einsatz ausgemustert. Im Laufe ihres fast 20-jährigen Einsatzes wechselte die Lackierung von stahlblau, Ep.IIIb, über flaschengrün Ep.IIIb zu chromoxydgrün Ep. IIIb – IV.

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Art

Sets

Spurweite

Loktyp

Sound

Kupplung

Wagentyp

Mindestradius

Innenbeleuchtung

Außenbeleuchtung

Marke / Hersteller

Bahngesellschaft

Alles was Sie brauchen
Das Zubehör

Wenn die Welt aus den Fugen gerät.
Die Ersatzteile