Inspiration

modellbahnen-eintauchen
EAN: 4949727683249 Art.Nr.: K101716 Category

Triebzug ET 425, 4-tlg. DB Regio, Ep.V-VI, neutral

197,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

inklusive MwSt.

Die Triebwagen der Baureihen 425 und 426 (im Volksmund auch „Quitschie“ genannt) des Konsortiums Siemens Transportation Systems/Bombardier/DWA sind leichte Elektro-Gliedertriebzüge für S-Bahn- und Regionalverkehr.
Sie sind nahezu baugleich mit der Baureihe 424, die im hannoverschen S-Bahn-Netz eingesetzt wird. Von der äußerlich sehr ähnlichen reinen S-Bahn-Baureihe 423 unterscheidet sie sich unter anderem in der Einstiegshöhe, der verringerten Anzahl an Türen (2 statt 3 pro Wagenseite) und durch ein eingebautes WC. Die Fahr- und Bremstechnik ist dagegen, bis auf wenige Unterschiede z. B. in der Leistungselektronik, nahezu identisch mit der des 423.
 
Modelldetails:
-Detaillierte Ausführung
-Lichtwechsel weiß/rot
-beleuchteter Zielanzeiger an der Front
-vorbereitet für Innenbeleuchtung Kato K11213 (warmweiß) und K11211 (kaltweiß)
-fünfpoliger Motor
-für Digitalbetrieb vorbereitet, Digitalset der Fa. Zimo K101716-D1 (1x Fahrdecoder, 2x Funktionsdecoder)
-für Sound vorbereitet, Digitalset der Fa. Zimo K101716-DS (1x Sounddecoder, 2x Funktionsdecoder, 1x Lautsprecher)
-Doppeltraktionsfähig
-neutrale Ausführung, Decalbogen zur individuellen Gestaltung liegt bei
-Betriebsnummer 425 054

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Spurweite

Loktyp

Sound

Mindestradius

Innenbeleuchtung

Außenbeleuchtung

Marke / Hersteller

Bahngesellschaft

Neuheit

Nein

Jahr

2021

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

EAN: 4949727683249 Art.Nr.: K101716 Category

Triebzug ET 425, 4-tlg. DB Regio, Ep.V-VI, neutral

197,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

inklusive MwSt.

Die Triebwagen der Baureihen 425 und 426 (im Volksmund auch „Quitschie“ genannt) des Konsortiums Siemens Transportation Systems/Bombardier/DWA sind leichte Elektro-Gliedertriebzüge für S-Bahn- und Regionalverkehr.
Sie sind nahezu baugleich mit der Baureihe 424, die im hannoverschen S-Bahn-Netz eingesetzt wird. Von der äußerlich sehr ähnlichen reinen S-Bahn-Baureihe 423 unterscheidet sie sich unter anderem in der Einstiegshöhe, der verringerten Anzahl an Türen (2 statt 3 pro Wagenseite) und durch ein eingebautes WC. Die Fahr- und Bremstechnik ist dagegen, bis auf wenige Unterschiede z. B. in der Leistungselektronik, nahezu identisch mit der des 423.
 
Modelldetails:
-Detaillierte Ausführung
-Lichtwechsel weiß/rot
-beleuchteter Zielanzeiger an der Front
-vorbereitet für Innenbeleuchtung Kato K11213 (warmweiß) und K11211 (kaltweiß)
-fünfpoliger Motor
-für Digitalbetrieb vorbereitet, Digitalset der Fa. Zimo K101716-D1 (1x Fahrdecoder, 2x Funktionsdecoder)
-für Sound vorbereitet, Digitalset der Fa. Zimo K101716-DS (1x Sounddecoder, 2x Funktionsdecoder, 1x Lautsprecher)
-Doppeltraktionsfähig
-neutrale Ausführung, Decalbogen zur individuellen Gestaltung liegt bei
-Betriebsnummer 425 054

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Spurweite

Loktyp

Sound

Mindestradius

Innenbeleuchtung

Außenbeleuchtung

Marke / Hersteller

Bahngesellschaft

Neuheit

Nein

Jahr

2021

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Die Triebwagen der Baureihen 425 und 426 (im Volksmund auch „Quitschie“ genannt) des Konsortiums Siemens Transportation Systems/Bombardier/DWA sind leichte Elektro-Gliedertriebzüge für S-Bahn- und Regionalverkehr.
Sie sind nahezu baugleich mit der Baureihe 424, die im hannoverschen S-Bahn-Netz eingesetzt wird. Von der äußerlich sehr ähnlichen reinen S-Bahn-Baureihe 423 unterscheidet sie sich unter anderem in der Einstiegshöhe, der verringerten Anzahl an Türen (2 statt 3 pro Wagenseite) und durch ein eingebautes WC. Die Fahr- und Bremstechnik ist dagegen, bis auf wenige Unterschiede z. B. in der Leistungselektronik, nahezu identisch mit der des 423.
 
Modelldetails:
-Detaillierte Ausführung
-Lichtwechsel weiß/rot
-beleuchteter Zielanzeiger an der Front
-vorbereitet für Innenbeleuchtung Kato K11213 (warmweiß) und K11211 (kaltweiß)
-fünfpoliger Motor
-für Digitalbetrieb vorbereitet, Digitalset der Fa. Zimo K101716-D1 (1x Fahrdecoder, 2x Funktionsdecoder)
-für Sound vorbereitet, Digitalset der Fa. Zimo K101716-DS (1x Sounddecoder, 2x Funktionsdecoder, 1x Lautsprecher)
-Doppeltraktionsfähig
-neutrale Ausführung, Decalbogen zur individuellen Gestaltung liegt bei
-Betriebsnummer 425 054

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Spurweite

Loktyp

Sound

Mindestradius

Innenbeleuchtung

Außenbeleuchtung

Marke / Hersteller

Bahngesellschaft

Neuheit

Nein

Jahr

2021

Alles was Sie brauchen
Das Zubehör

Wenn die Welt aus den Fugen gerät.
Die Ersatzteile