Inspiration

modellbahnen-eintauchen
EAN: 4250528622604 Art.Nr.: LC4068 Kategorie

MAN F90 Container-Sattelzug Hapag-Lloyd

34,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

inklusive MwSt.

Mit dem F90 erschien 1986 bei MAN eine komplett neue LKW-Generation mit einer modern designten Fahrerkabine. Er löste die bisherige Baureihe F9 ab. Die F90-Modellreihe bekam die neue, aus dem Vorgänger weiterentwickelte Motorengeneration. Die Spitzenmotorisierung betrug nun 460 PS, was MAN vorerst die Leistungsspitze der europäischen Straßenlastwagen einbrachte, und stieg später auf 500 PS. Die Modellpalette umfasste verschiedene Fahrgestelllängen und Achskonfigurationen. Dazu kamen zahlreiche Spezialaufbauten von Drittanbietern.

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Spurweite

Marke / Hersteller

Neuheit

Jahr

2023

Neu - Vorbestellbar

Neu - Vorbestellbar

EAN: 4250528622604 Art.Nr.: LC4068 Kategorie

MAN F90 Container-Sattelzug Hapag-Lloyd

Neu - Vorbestellbar

34,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

inklusive MwSt.

Neu - Vorbestellbar

Mit dem F90 erschien 1986 bei MAN eine komplett neue LKW-Generation mit einer modern designten Fahrerkabine. Er löste die bisherige Baureihe F9 ab. Die F90-Modellreihe bekam die neue, aus dem Vorgänger weiterentwickelte Motorengeneration. Die Spitzenmotorisierung betrug nun 460 PS, was MAN vorerst die Leistungsspitze der europäischen Straßenlastwagen einbrachte, und stieg später auf 500 PS. Die Modellpalette umfasste verschiedene Fahrgestelllängen und Achskonfigurationen. Dazu kamen zahlreiche Spezialaufbauten von Drittanbietern.

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Spurweite

Marke / Hersteller

Neuheit

Jahr

2023

Beschreibung

Mit dem F90 erschien 1986 bei MAN eine komplett neue LKW-Generation mit einer modern designten Fahrerkabine. Er löste die bisherige Baureihe F9 ab. Die F90-Modellreihe bekam die neue, aus dem Vorgänger weiterentwickelte Motorengeneration. Die Spitzenmotorisierung betrug nun 460 PS, was MAN vorerst die Leistungsspitze der europäischen Straßenlastwagen einbrachte, und stieg später auf 500 PS. Die Modellpalette umfasste verschiedene Fahrgestelllängen und Achskonfigurationen. Dazu kamen zahlreiche Spezialaufbauten von Drittanbietern.

Zusätzliche Informationen

Modellart

Neuheiten

Spurweite

Marke / Hersteller

Neuheit

Jahr

2023

Alles was Sie brauchen
Unsere Markenwelt

Wenn die Welt aus den Fugen gerät.
Die Ersatzteile